24.12.2014: Feuer im Backofen endete glimpflich

Der Feuerwehreinsatz in Bendestorf am heiligen Abend endete für alle Beteiligten glimpflich. Beim Backen entzündete sich Papier, welches versehentlich im Backofen lag. Die Bewohnerin konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte aus Bendestorf und Harmstorf löschen.

Mithilfe der Wärmebildkamera kontrollieren die Kameraden dennoch die Einbauküche, konnten aber -neben dem naturgemäß heißen Ofen- keine Auffälligkeiten feststellen.

Bereits nach einer Viertelstunde war der Einsatz beendet. Die Kameraden konnten, froh über den glücklichen Ausgang, schnell zu Ihren Familien zurückkehren. Und auch die Besitzer zeigten sich erfreut, dass nichts schlimmes passiert ist.

Im Einsatz waren insgesamt 28 Einsatzkräfte der Feuerwehren Harmstorf und Bendestorf mit 4 Fahrzeugen sowie den beiden Gemeindebrandmeistern und einem Streifenwagen der Polizei Buchholz

Wir wünschen allen Beteiligten weiterhin Frohe Weihnachten!

FF Bendestorf wünscht Frohe Weihnachten!

Nachdem wir gestern beim traditionellen Spieleabend am  Freitag vor Weihnachten den letzten „Feuerwehrdienst“ begangen haben, haben heute einige Kameraden den Tannenbaum in der Bendestorfer Kirche aufgestellt. Damit ist die offizielle Dienstsaison für 2013 beendet – etwa 80 Veranstaltungen haben wir -neben den Einsätzen- in verschiedenen Gruppen absolviert.

Unser Löschfahrzeug stand, weihnachtlich dekoriert, vor der Gemeindeverwaltung Modell für unsere Grußkarte.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bendestorf wünschen Frohe Weihnachten!

 

LF Weihnachten mit Text