04.09.2010: Abnahme Jugendflamme 1

Jugendflamme 1 Abzeichen

Jugendflamme 1 Abzeichen

Heute war der Tag, an dem alle Jugendlichen aus der Samtgemeinde Jesteburg ihr erstes Abzeichen im Bereich der Jugendfeuerwehr ergattern konnten: Die Jugendflamme 1.

Kurz nach 11:00 Uhr startete die Abnahme am Gerätehaus in Bendestorf. Insgesamt 13 Mädchen und Jungen stellten sich der Herausforderung und alle wurden am Ende dafür belohnt und mit der Jugendflamme 1 für die erbrachte Leistung und das gewonnene Wissen ausgezeichnet. Ortsbrandmeister Helmuth Eckelmann lobte die Jugendlichen und gratulierte ihnen herzlich als es gegen 12:40 Uhr zur Verleihung kam.

Um die Jugendflamme 1 zu bestehen, müssen folgende Dinge geleistet werden:

  • Einen C-Schlauch ausrollen, diesen ankuppeln und ihn wieder einrollen (und die Einzelteile benennen können)
  • Unterflurhydranten finden durch das richtige Lesen der Schilder
  • Aufbauen einer Trage für verletzte Personen
  • Einen Druckverband anlegen
  • Bedienen eines Niederschraubverteilers (und die Einzelteile benennen können)
  • Bedienen eines C-Mehrzweck-Strahlrohres (und die Einzelteile benennen können)
  • Drei Knoten / Stiche machen
  • Einen Notruf absetzen
  • Sportliche Leistung

Die sportliche Leistung war bei den meisten Jugendlichen bereits am 14.08.2010 durch das Sommersportfest (wir berichteten) erbracht worden. Diejenigen, die nicht daran teilnehmen konnten, mussten noch eine Strecke von 50 Metern laufen.

14.08.2010: Sommersportfest in Bendestorf

Am vergangenen Samstag kamen die vier Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg in Bendestorf auf dem Waldsportplatz zusammen, um ihr jährliches „Samtgemeinde-Fest“ zu zelebrieren. Die vier Jugendwehren bildeten fünf Gruppen und mussten sich nicht nur im Volleyball, Fußball und Standhandball gegen die anderen Jugendgruppen behaupten, sondern auch noch gegen eine Gruppe bestehend aus Betreuern. Es war ein riesen Spaß für alle Anwesenden. Nach dem aktiven Teil wurde am Gerätehaus Bendestorf noch Mittag gegessen. Ortsjugendwart Sven Wrede-Lissow hatte hier für Hot Dogs zum selber belegen gesorgt, was bei den Jugendlichen und Betreuern sehr gut ankam.

Sommersportfest 2010

Siegerehrung: JF Bendestorf belegte den zweiten Platz.

Zum Schluss wurde die Siegerehrung vollzogen und die Jugendfeuerwehr Lüllau belegte den ersten Platz. Unsere Kids aus Bendestorf belegten den stolzen zweiten Platz und haben nächstes Jahr wieder eine Chance auf den neuen Wanderpokal, gestiftet vom stellvertretenden Gemeindebrandmeister aus der SG Jesteburg Michael Matthies.

Dieses Fest ist neben dem Spaß für die ganze Samtgemeinde noch der sportliche Teil einer Prüfung für die Jugendlichen. Jedes Jahr wird die sogenannte Jugendflamme 1 bei den Jugendlichen abgenommen, die mindestens ein Jahr lang in der JF sind. Es ist die erste Prüfung, die ein Jugendfeuerwehrkind machen kann, um gewonnenes Wissen durch eine Prüfung zu vertiefen und dieses mit dem Jugendflamme-1-Abzeichen zu belohnen. Neben grundlegenden Feuerwehrkenntnissen wird auch Sportlichkeit vorausgesetzt, was durch die Teilnahme am Sommersportfest gewährleistet wird.

Die diesjährige Abnahme der Jugendflamme 1 findet am 04.09. in Bendestorf statt.

–> Abnahme Jugendflamme 1

24.07. – 31.07.2010: Kreiszeltlager in Handeloh

SG-JF

Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg

Alle zwei Jahre kommen die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Harburg zusammen an einen Ort, um dort eine Woche lang Spiel, Spaß und Spannung zu erleben. In diesem Jahr war Handeloh der Veranstaltungsort. Vom 24.07. bis 31.07.2010 waren ca. 1400 Jugendliche und  Betreuer hier vereint.

Auch unsere Jugendfeuerwehr Bendestorf hat sich diesen Spaß nicht entgehen lassen. Zusammen mit den anderen drei Jugendwehren aus der Samtgemeinde Jesteburg bildeten sie Mischgruppen und absolvierten in dieser Woche viele Spiele: Feldhockey, Spiel ohne Grenzen, Ultimate Frisbee, Fußball, Agentenball, Baseball und einen Orientierungsmarsch durch Handeloh.

Ebenso wird das Kreiszeltlager von den 14 – 16-jährigen genutzt, um die Leistungsspange zu erwerben, welches die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr darstellt. Sie steht für sportliche Leistung, feuerwehrtechnisches Know-How und Teamwork. Nur gemeinsam in einer Löschgruppe (9 Personen) kann die Leistungsspange erarbeitet und verdient werden.

LeistungsspangeDie Löschgruppe kämpft sich durch folgende Disziplinen:

  • Dreiteiliger Löschangriff (offenes Gewässer)
  • Staffellauf
  • Kugelstoßen
  • Feuerwehrtechnische Fragen
  • Schnelligkeitsübung (acht C-Schläuche gerade ausrollen und ankuppeln)
  • Bewertung des Auftretens, Zusammenhalts der Gruppe

Auch in diesem Jahr haben sich zwei Jugendfeuerwehrmitglieder aus Bendestorf für die Leistungsspange angemeldet und sich diese verdient.

Herzlichen Glückwunsch an Claudia Böhme und Jonas Franke!

Claudia Böhme

Claudia Böhme

Jonas Franke

Jonas Franke

26.09.2009: Abnahme der Jugendflamme I

Die „Jugendflamme I“, eine Auszeichnung für Mitglieder der Jugendfeuerwehr, wurde am 26.09.2009 zwei Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Bendestorf verliehen.

Neben zehn weiteren Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehren der SG Jesteburg erhielten Nadine Balk und Laura Wrede-Lissow am Samstag die Auszeichnung. Zum Erlangen der Jugendflamme müssen die jungen Kameraden verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben lösen, z.B. Knotenkunde oder der sichere Umgang mit technischem Gerät gehören dazu.

Wir gratulieren den 12 Kameradinnen und Kameraden und insbesondere Laura und Nadine aus Bendestorf!

Bilder: Sven Wrede-Lissow (JW, OBM-V)

24.05.2009: JF Bendestorf beim Kreisjugendfeuerwehrtag

Die Jugendfeuerwehr Bendestorf nahm auch in diesem Jahr wieder an den Wettbewerben im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages in Buchholz teil.

Die Wettbewerbe der Jugendfeuerwehr teilen sich in einen A- und B-Teil auf. Beim A-Teil ist ein Dreiteiliger Löschangriff aufzubauen, bei dem es gilt einen immaginären Brand zu löschen. Im B-Teil sind einerseits Schnelligkeit und andererseits Präzision und Besonnenheit gefragt. Auf einer 400m Bahn sind verschiedene feuerwehrtechnische Hindernisse zu überwinden.

Unsere Kameraden der Jugendfeuerwehr belegten hierbei den 26. Platz von 60 Teilnehmenden Jugendgruppen. Herzlichen Glückwunsch!

16.05.2009: 1. Platz beim Gemeinde-Jugendfeuerwehr-Tag

Am Samstag, den 16.05.2009 fand in Welle der Gemeinde-Jugendfeuerwehr-Tag statt. Einen großen Erfolg konnte unsere Jugendfeuerwehr bei den Wettbewerben auf Gemeindeebene auch in diesem Jahr feiern.

Die Jugendfeuerwehr erreichte den hervorragenden ersten Platz innerhalb der Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg. Unsere jungen Kameraden setzten sich dabei gegen drei weitere Mannschaften durch.

Mit diesem Sieg holte unsere Jugendfeuerwehr bereits zum fünften Mail in Folge den Pokal nach Hause! Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und freuen uns auch kommende Wettbewerbe!

Bilder: Sven Wrede-Lissow, Jugendwart

1 5 6 7