02.08.2012: Hinweis in eigener Sache

Harmstorf (ots) – Diebe klauen Feuerwehrübungsturm

Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich am vergangenen Wochenende: In der Zeit zwischen Freitag, 12 Uhr und Sonntag, 18 Uhr, haben Unbekannte den Übungsturm der Feuerwehr gestohlen. Die rund vier Meter hohe Stahlrohrkonstruktion stand auf dem Bolzplatz an der Seevestraße (K9), am Ortsausgang in Richtung Ramelsloh. Hier versehen die Feuerwehren aus Harmstorf und Bendestorf regelmäßig ihren Übungsdienst. Der Wert des Turmes liegt bei rund 2.500 Euro.

Für den Abtransport dürften die Täter einige Zeit gebraucht haben. Vermutlich mussten sie die einzelnen Streben zunächst voneinander abschrauben. Zeugen, die diese Verladetätigkeit beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04183/3473 bei der Polizei in Jesteburg zu melden.

Quelle

17.07.2012: Grillabend mit der Feuerwehr und ihren Förderern

Am 17.7.12 lud die Feuerwehr Bendestorf die Kameraden und Kameradinnen ein zusammen mit den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf einen gemütlichen Grillabend zu erleben. Bei leckeren Salaten und einem vollen Grill gab es für jeden etwas zu essen und zu trinken. Die Feuerwehr dankt allen für ein Erfolgreiches erstes Halbjahr und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit in der zweiten Hälfte des Jahres.

[nggallery id=43]

Wettbewerb in Tostedt

Unsere Kameraden haben gezeigt, was sie drauf haben und ergatterten einen der begehrten Pokale beim heutigen Wettbewerb in Tostedt. Glückwunsch allen Jungs und Mädels weiter so!

[nggallery id=38]

Buschsammeln für das Osterfeuer 2012

Sehr geehrte Bendestorferinnen und Bendestorfer,
Liebe Nachbarn!

Auch in diesem Jahr wird die Feuerwehr Bendestorf wieder das Osterfeuer am Samstag, den 7. April ausrichten.
Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bendestorf
an zwei Samstagen, beginnend ab dem 17.03.2012, Buschwerk für das Osterfeuer sammeln werden.

Die Abholung von Buschwerk durch die Feuerwehr wird gegen eine Gebühr von € 5,00 per cbm vorgenommen.
Abzufahrendes Buschwerk ist hierzu gut sichtbar und abfuhrgerecht an der Straße, zum jeweiligen Abfuhrtermin
(siehe Rückseite), bereit zu legen.

Selbstanlieferungen können kostenfrei, am 17. und 24.03.12 von 9 bis 16Uhr, vorgenommen werden.
Wir bitten Sie darauf zu achten, dass lediglich Buschwerk (keine
Baumwurzeln, Holzmöbel sowie andere mit Farbe oder sonstigen Imprägnierungen versehenen Hölzer) angenommen werden
kann.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gern zur Verfügung:
Helmuth Eckelmann  Tel.: 04183 / 7122
Sven Wrede-Lissow Tel.: 04183 / 6264

Termine der Buschwerk-Abholung

Bitte legen Sie das abzufahrende Buschwerk bis spätestens 8Uhr des jeweiligen Abfuhrtermins bereit! Samstag, den 17.03.2012

Itzenbütteler Mühlenweg / Heidjerwinkel / Arbecksweg / Arbecksstieg / Arbeckstwiete / Quellenweg / Kieferneck / Waldweg / Tannenweg /Schulheide / Erikastieg / Wacholderstieg / Hinter dem Holze / Bardal / Haferkamp / Am Hampfberg / Hermann-Löns-Weg / Freudenthalweg / Antoniusweg / Fritz-Reuter-Weg / Tennisplatz / Eichentwiete / Eichenort / Kiek Ut / Kirchstraße / Schöne Aussicht / Waldfriedenweg / Hans-Eidig-Weg / Achtern Kamp

Samstag, den 24.03.2012

Kleckerwaldstraße / Up’n Eckernworth / Am Irmenhof / Gartenstraße / Gartenhöh‘ / Poststraße / Posttwiete Am Schierenberg / Rolf-Meyer-Weg / Harmstorfer Weg / Sonnenberg / Kroonsberg / Im alten Dorfe / Otto-Gebühr-Weg / Heinrich-George-Weg mit Nebenstraßen / An den Fischteichen / Rüschdamm / Fasanenweg / Am Jägerberg / Bendestorfer Kuhtrift / L 213 ab Heinrich-George-Weg bis Kreuzung K 12 / Beckwiesen / Mühlenbachweg / Im Brook

mg_5272

1 2 3 4