Löschgruppenfahrzeug 8/6

Das Löschgruppenfahrzeug (LF) verfügt über einen Wassertank von 600 Litern und eine Förderleistung von 800 Litern Wasser pro Minute bei einem Pumpendruck von 8 bar. Die Mannschaftsstärke ist eine Löschgruppe (1/8). Ausgestattet ist unser Fahrzeug unter anderem mit einem Druckbelüfter, einem Schaum-Schnell-Angriff, zwei Feuerwehrleitern sowie diversen anderen Gerätschaften. Im Bereich der Kreisbereitschaften sind wir mit unsererm Löschgruppenfahrzeug im Zug Personalreserve 2 fest verankert.

 

Im Folgenden sind noch einmal alle Kerndaten und Besonderheiten zusammengefasst.

FahrgestellIVECO
AufbauMagirus
Baujahr 2003
Indienststellung2003
Motorleistung154 KW / 210 PS
AufgabenBrandbekämpfung
Einfache technische Hilfeleistung
BesatzungGruppe (8+1)
Förderleistung800 l/min bei 8 bar
Wasservorrat600 Liter
Funkrufname24-45-11
AusrüstungAusrüstung zur Brandbekämpfung für eine Löschgruppe

Ausrüstung zur einfachen technischen Hilfeleistung

4-teilige Steckleiter
3-teilige Schiebeleiter
Besonderheiten- Beleuchtungssatz Powermoon
- Ein Satz Lufhebekissen (verschiedene Größen)
- Schornsteinfegergeschirr
- Absturzsicherung für Arbeiten in größeren Höhen
- Lichtmast

 

Schreibe einen Kommentar